Impressum

Islandpferde Reiter- und Züchterverband Niederbayern e.V.

1. Vorsitzender
Christiane Samplawski
Riedelsbach 91
94089 Neureichenau
christiane.samplawski@riedelsbacher.de


Registergericht:

Amtsgericht Freyung

Register Nummer:
242

Ansprechpartner Homepage:
Irene Pritzl
94258 Frauenau
Kontaktformular

Der IPZV – Niederbayern e.V. übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Der IPZV – Niederbayern e.V. übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Illustrationen

Der IPZV – Niederbayern e.V. behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Für Hinweise auf fremde Internetauftritte (= Links)gilt:
Der IPZV – Niederbayern hat keinerlei Einfluß auf Gestaltung und Inhalte verlinkter Seiten. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Homepage inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner bzw. Buttons führen.

Unsere Inhalte sind urheberrechtlich geschützt, alle Rechte sind vorbehalten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Objekte in elektronischer oder gedruckter Form ist ohne schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

Auf dieser Webseite werden möglicherweise Handelsnamen, eingetragene Marken, Gebrauchsmuster und Logos verwendet. Auch wenn diese nicht als solche gekennzeichnet sind, gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf deren Schutz. Wenn auf unseren Seiten geschützte Namen und Marken ohne besonderen Hinweis auf den Eigentümer und dessen Rechte genannt werden, bedeutet dies nicht, dass diese frei von Schutzrechten sind.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, so erfolgt die Eingabe dieser Daten durch den Nutzer freiwillig. Die Inanspruchnahme der angebotenen Dienste ist nicht von der Preisgabe persönlicher Daten abhängig, sondern kann unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms geschehen.

Sofern Teile oder Formulierungen dieser Bedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile ihrem Sinn nach unberührt.